Ort
72827 Wannweil

Wohnen auf einer Ebene! Großes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

Lage

Das Haus befindet sich in erhöhter südlicher Hanglange von Wannweil und ist nicht weit vom Ortskern entfernt. Der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind ebenfalls schnell erreichbar. Wannweil liegt im Echaztal zwischen Reutlingen und Tübingen, gehört zum Landkreis Reutlingen und zählt rund 5.000 Einwohner. Die Gemeinde hat eine sehr gute Infrastruktur - alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Ärzte, Apotheken befinden sich direkt im Ort. Mit der Uhlandschule verfügt Wannweil über eine Grundschule. Die nächstgelegenen Gymnasien sind in Kusterdingen, Reutlingen und Tübingen. Für die jüngsten Einwohner bestehen je ein gemeindlicher, evangelisch-lutherischer Jonakindergarten und römisch-katholischer Kindergarten.  Der Öffentliche Nahverkehr wird durch den Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (NALDO) gewährleistet. Die Gemeinde befindet sich in der Wabe 220. Die Bus-Linie der Naldo-Gebiete lautet 7601. Der Bus fährt bis zur Station Kirchentellinsfurt Bahnhof und fährt weiter unter der Nummer 7605 nach Kusterdingen. Die Bahnstrecke Plochingen–Tübingen (KBS 760) verläuft durch die Gemeinde. Der Haltepunkt Wannweil liegt zwischen Betzingen (Richtung Reutlingen) und Kirchentellinsfurt (Richtung Tübingen). Es verkehren Regionalbahnen Richtung Tübingen/Herrenberg bzw. Richtung Plochingen/Bad Urach. Zudem hält hier vereinzelt der Zwischentakt Regional-Express nach Stuttgart.   Durch die B 27 ist auch der Raum Stuttgart mit Messe und Flughafen in ca. 20 zu erreichen.

Beschreibung

Das individuell geplante und hochwertig ausgestattete, freistehende Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde in Massivbauweise erstellt, ist vollunterkellert und verfügt über zwei Wohngeschosse.

Das gepflegte Grundstück hat eine Größe von rd. 650 m².

Die Hauptwohnung erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss. Desweiteren gibt es ein Gästezimmer, ein separates WC, Abstellräume und ein Waschraum im Untergeschoss. Die Gesamtwohnfläche von ca. 200 m² verteilt sich wie folgt:
Durch die beeindruckende, massive Eingangstüre gelangen Sie in den Flurbereich, von welchem Sie weiter in die Diele mit separatem WC gehen. Ein Raumhoher, eingebauter Spiegel in diesem Bereich ist eines der vielen Highlights dieser einzigartigen Immobilie. Anschließend empfängt Sie der mit ca. 65 m² sehr großzügige Wohn- /Essbereich mit Kamin und Zugang zum überdachten Balkon und angrenzender Küche. Von der Küche gelangen Sie in den Hauswirtschaftsraum.  Zurück in der Diele gelangen Sie rechter Hand in den Flurbereich mit offener Ankleide und vielen Einbauschränken. In diesem Bereich des Hauses befinden sich das Arbeitszimmer, das Masterbad und das Elternschlafzimmer, von welchem Sie ebenfalls Zugang auf den Balkon haben. Im Untergeschoss befinden sich neben dem großen Gästezimmer mit Zugang auf eine weitere Terrasse das separate WC, zwei Abstellräume, großzügiger Flur mit Einbauschränken, ein Ausgang ins Freie und der Waschraum.

Die Einliegerwohnung mit ca. 94 m² Wfl. befindet sich im Gartengeschoss des Hauses. Durch  einen separaten Eingang erreicht man den Flurbereich. Von hier gelangen Sie sowohl ins Badezimmer und in die Küche sowie in den großzügigen Wohnbereich mit Zugang auf die überdachte Terrasse. Ein Abstellraum innerhalb der Wohnung ist ebenfalls vorhanden.

Neben dem Haus befindet sich die geräumige Doppelgarage.

Ausstattung

Die Ausstattung der Hauptwohnung ist hochwertig und durch die verwendeten Materialen in Naturfarben gehalten. Im Wohnzimmer sind hochwertige Solnhofer Fliesen verlegt. Im Flur- und Ankleidebereich ist ein Parkettboden, im Schlaf- und Arbeitszimmer ein Teppichboden. Küche, Bad und WC sind gefliest. Mahagonie-Holzfenster mit Isolierverglasung und Aussenrollläden (Alluminium braun eloxiert), welche teilweise elektrisch sind. Im ganzen Haus gibt es eine Fußbodenheizung. Geheizt wird mit einer Öl-Zentralheizung (Brenner Bj. 2003). Zusätzlich sorgt ein gemütlicher Kamin im Wohnbereich für behagliche Wärme. Rauputz oder Tapete in allen Wohnräumen des Hauses. Holzdecken aus Kalifornischem Redwood (Mammutbaum).
Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf den überdachten Balkon (teilweise mit elektrischer Markise). Die Küche ist mit einer gepflegten Poggenpohl-Einbauküche ausgestattet. Das große modernisierte Badezimmer verfügt über Doppel-Waschbecken, Badewanne, Dusche und WC. Das Gäste-WC ist mit WC und Handwaschbecken ausgestattet. Alles befindet sich in einem außerordentlich gepflegten Zustand.

Die Einliegerwohnung befindet sich ebenfalls in einem gepflegten Zustand und ist wie die Hauptwohnung teilweise mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Laminat in Wohn- und Schlafzimmer.
Die Einbauküche ist eingerichtet mit Kühlschrank, Geschirrspülmaschine und Backofen und Herd, das Badezimmer mit begehbarer Dusche, Waschbecken und WC. Die Holzfenster sind doppelt verglast.

Neben dem Haus befindet sich die Doppelgarage mit einer Größe von ca. 25 m² mit elektrischem Tor, Strom- und Wasseranschluss.
Die Garage ist unterkellert, hier befindet sich der Öltankraum. Die Glasfasertanks haben insgesamt ein Fassungsvermögen von 16.000 Liter.
Das Dach auf der Südseite wurde 2013 neu eingedeckt.
Sat-TV.

Sonstiges

Die Wohnungen sind in Wohnungseigentum aufgeteilt.
Die Einliegerwohnung ist seit dem 01.08.2018 für € 680,- zzgl. Nebenkosten vermietet und wird zum 30.09.2020 frei.

Angaben zum Energieausweis:
Art: Energieverbrauchsausweis
Wert: 125,9 kwh/(m²a)
wesentl. Energieträger: Öl
Baujahr: 2003
Effizienzklasse: D

Baujahr
1982
Grundstücksfläche
650 m²
Wohnfläche
293 m²
Objekt-Nummer
A993
Kaufpreis
auf Anfrage
Sarah Zickler
Ansprechpartner
Frau Sarah Zickler
Telefonnummer
(07121) 164419
E-Mail-Adresse

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Z.B. ist dann die Nutzung unseres kostenlosen Immobilienbewertung-Tools nicht möglich.

Hier
finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Cookies akzeptieren Ohne Cookies fortfahren