Ort
72805 Lichtenstein-Unterhausen

Ehemaliges Bauernhaus mit großem Ausbaupotential - PROVISIONSFREI

Lage

Das Haus befindet sich im Ortsteil Unterhausen in einer Sackgasse in zweiter Reihe zur Hauptstrasse. Kindergärten und Grundschulen befinden sich direkt im Ort. Die weiterführenden Schulen sind in Pfullingen. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Ärzte und Zahnärzte sind gut und schnell vor Ort erreichbar. Unterhausen verfügt über ein reges Vereinsleben und hat durch seine Lage am Fuße der Schwäbischen Alb einen hohen Freizeitwert.

Es bestehen gute Busverbindungen sowohl nach Pfullingen als auch nach Reutlingen. Dank des Ursulaberg-Tunnels in Pfullingen und Scheibengipfel-Tunnels in Reutlingen liegt eine gute Anbindung Richtung Stuttgart vor.

Beschreibung

Dieses gemütliche Fachwerk-Bauernhaus mit angrenzender Scheune wurde um 1900 erbaut und ist ein ungeschliffener Diamant der wahre Schätze für handwerklich begabte Liebhaber birgt. Ein Haus mit viel Potential und schönen Details wartet auf seinen neuen Besitzer.

Die gemütlichen 89 m² Wohnfläche sind aufgeteilt in 4 Zimmer plus Scheune und Gewölbekeller.

Eintretend ins Erdgeschoss befindet sich rechter Hand ein großes Zimmer, das als Wohnzimmer oder Gästezimmer genutzt werden kann, welches momentan aber als Abstellraum dient. Von hier gelangt man in die Waschküche. Ebenfalls befindet sich im Erdgeschoss der Zugang zum Heizraum, in dem sich noch eine Dusche samt WC befinden. Hinter dem Treppenaufgang im Flur gelangt man in die Garage, weiter zum Öltanklager und dem Abgang zum Gewölbekeller. Vom Heizraum geht es hinaus in den ehemaligen Hühnerstall, der als Abstellfläche dient und in den Unterstand.

Über den Treppenaufgang gelangt man in das Obergeschoß. Hier befinden sich Wohnzimmer, eine Küche mit Essecke und der Zugang über einen kleinen Flur zum Tageslichtbad samt Wanne und WC. Vom Badezimmer aus gelangt man weiter in die geschlossene Veranda, welche als Abstellraum dient.

Im Dachgeschoss befinden sich ein helles Schlafzimmer, welches durch eine Gaube zusätzliche Raumhöhe gewinnt und ein angrenzendes Kinderzimmer, separates WC und der Aufgang zum Dachboden. Der Dachboden bietet Ausbaupotential und birgt noch eine Durchgangstüre zur Scheune.

Die Scheune wird aktuell als Garage, Abstellraum und Öltanklager genutzt. Von hier gibt es eine Leiter zum Obergeschoss.

Ausstattung
Der bewohnte Teil des Gebäudes wurde im Laufe der Jahre renoviert und durch die Eigentümer gepflegt.

Das Dachgeschoss ist mit ca. 18cm Mineralwolle gedämmt. Die Fenster sind meist doppelverglast aber nicht isoliert. In der Wachküche ist das Fenster nur einfach verglast. Die Böden und Decken sind nicht massiv sondern ausgefülltes Fachwerk. Das Dach sollte im Zuge einer energetischen Sanierung neu gedeckt und gedämmt werden. Der Öl-Heizkessel ist in ständiger Wartung und läuft fehlerfrei.

1995 Zimmer EG neuer Bodenbelag
1997 Neue Einbauküche
2004/05 Flur und Küche neu tapeziert und gestrichen
2007 Schlafzimmer neuer Bodenbelag Teppichboden
2009 Wohnzimmer neuer Bodenbelag Korkboden, neu tapeziert und neue elektr. Leitungen
2011 Flur neuer Bodenbelag

2013 Fenster gestrichen

Sonstiges

Ein genehmigtes Baugesucht für den Ausbau der Scheune zu weiterem Wohnraum lag bereits vor. Da die Baugenehmigung inzwischen verjährt ist, müsste dies neu beantragt werden.

Im Öltank-Lagerraum befindet sich der Zugang zu einem nicht ausgebauten Gewölbekeller. Der Boden ist nicht befestigt und die Treppe zum Kellerabgang wird noch ausbetoniert.

Baujahr
1900
Grundstücksfläche
163,50 m²
Wohnfläche
89,07 m²
Zimmer
4
Objekt-Nummer
945
Kaufpreis
190.000,00 €
Courtage
0% inkl. MwSt
Ioannis Mavridis
Ansprechpartner
Herr Ioannis Mavridis
Telefonnummer
+4915114384972
E-Mail-Adresse

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Z.B. ist dann die Nutzung unseres kostenlosen Immobilienbewertung-Tools nicht möglich.

Hier
finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Cookies akzeptieren Ohne Cookies fortfahren