Ort
72574 Bad Urach

Bauplatz in herrlicher Halbhöhen-Aussichtslage

Lage

Dieses einmalige Grundstück befindet sich in wunderschöner Halbhöhenlage von Bad Urach am Fuße der Schwäbischen Alb. Das rd. 9.000 Einwohner zählende Städtchen Bad Urach ist staatlich anerkannt als Luftkurort und Heilbad, gehört zum Landkreis Reutlingen und liegt im Herzen des Biosphärengebietes. Genießen Sie atemberaubende Aussichten beim Wandern, entdecken Sie Wasserfälle, Höhlen und Burgruinen. Die historische Innenstadt mit ihren gemütlichen Cafés und mittelalterlichen Residenzbauten lädt zum Verweilen ein. Neben der Grundschule, dem Gymnasium und dem bekannten Bad Uracher Klinikum finden sich hier sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Die Bundesstraße 28 führt durch die Stadt und verbindet sie im Westen mit Reutlingen und Tübingen und im Osten mit Ulm. Die B465 führt von Bad Urach aus über die Schwäbische Alb nach Ehingen und Biberach. Die Ermstalbahn verbindet Bad Urach über Metzingen, wo Anschluss an die Eisenbahnlinie Tübingen-Stuttgart besteht, direkt mit Reutlingen, Tübingen und Herrenberg.

Beschreibung

Das Grundstück ist eine Teilfläche eines exklusiven Villengrundstücks, welches oberhalb der Bad Uracher Innenstadt Richtung Seeburg liegt. Hier oben geniessen Sie eine herrliche Aussicht. Der Platz ist nach Südwesten ausgerichtet und steigt leicht nach Nordosten an. Die Abstände zur Nachbarbebauung sind sehr großzügig.

Sonstiges

Wer sich seinen Traum von einem freistehenden Einfamilienhaus in exklusiver Aussichtslage erfüllen will, wird hier fündig!

Objekt-Nummer
A597
Kaufpreis
auf Anfrage
Courtage
Beträgt für den Käufer 3,57% v. Kaufpreis inkl. MwSt
Klaus-Jürgen Zickler
Ansprechpartner
Herr Klaus-Jürgen Zickler
Telefonnummer
+49 7121 16440
E-Mail-Adresse

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden